KartäuserKirche Köln

Die Polizei informiert: "Mein Kind im Straßenverkehr". Gesprächsrunde mit Tipps und Tricks zur Verkehrserziehung

Zur Informationsveranstaltung "Mein Kind im Straßenverkehr", einer Gesprächsrunde mit Tipps und Tricks zur Verkehrserziehung, lädt das Familienzentrum Kartause in Kooperation mit der Polizei für Montag, 2. Mai, 15 Uhr, ins Familienzentrum Kartause, Kartäusergasse 7b, ein.
Die Polizei informiert: "Mein Kind im Straßenverkehr". Gesprächsrunde mit Tipps und Tricks zur Verkehrserziehung

Wie hängen körperliche Mobilität und Sicherheit im Straßenverkehr zusammen? Was nimmt mein Kind im Straßenverkehr wann wahr? Was kann und sollte ich ihm wann zutrauen Wie kann ich mein Kind darin unterstützen, sich im Straßenverkehr sicher zu bewegen? Herr Soll von der Kölner Polizei steht Ihnen rund um dieses Thema Rede und Antwort. Er hat eine langjährige Erfahrung in der Verkehrs- und Mobilitätserziehung in Kindergärten und Schulen und führt jedes Jahr auch die Kinder unserer Kita an dieses Thema heran. Daher
bringt er viele Beispiele aus der Praxis ein und kann Ihnen auch individuelle Fragen beantworten. Die Veranstaltung findet im Elterncafé des Familienzentrums statt. Bitte melden Sie sich vorher an (Telefon: 0221/78 81 39 50). Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen
zurück