KartäuserKirche Köln

Elternseminar "Mehrsprachige Erziehung"

Welche Sprache spreche ich mit meinem Kind? Wie kann Mehrsprachigkeit in meinem Familienalltag funktionieren? Welche Erfahrungen mache ich mit der mehrsprachigen Erziehung? Warum ist Vorlesen in der Muttersprache so wichtig? Wo finde ich gute mehrsprachige Bücher? Diese und andere Fragen klärt das Elternseminar "Mehrsprachige Erziehung" am Dienstag, 29. Mai, 19.30 Uhr bis 21 Uhr, im Elterncafé des Familienzentrums Kartause, Kartäuserwall 7b.
Elternseminar "Mehrsprachige Erziehung"

Referentin ist Natascha Fröhlich, Islamwissenschaftlerin, Familienberaterin, interkulturelle Trainerin und Mitarbeiterin des Verbands binationaler Familien und Partnerschaften im AMIF-Projekt "Bilder im Kopf! Vielfalt in Kinder- und Jugendmedien". Anmeldeschluss ist Dienstag, 15. Mai. Die Teilnahme ist kostenlos.

zurück