KartäuserKirche Köln

Angebote und Termine des Familienzentrums Kartause

In enger Abstimmung mit den Kooperationspartnern bietet das Familienzentrum Kartause sowohl in den eigenen Räumen als auch in den Räumen der Partner ein breites Spektrum an Beratungs- und Informationsmöglichkeiten.

Termine vom 21.10.2017 - 21.10.2018

Dienstag, 24. Oktober 2017

Eltern-Kind-Turnen/Bewegungsparcours für Eltern mit Kindern von 1 bis 3 Jahren

Datum: 24.10.2017
Ort: Familienzentrum Kartause, Kartäusergasse 7b, 50678 Köln
Beginn: 15:15
Gemeinsames Eltern-Kind-Erlebnisturnen mit einer Bewegungsbaustelle, Bewegungsspielen und vielen Kleingeräten. Im Vordergrund stehen erlebnisorientierte Bewegungsangebote, die die kindliche Bewegungs- und Erfahrungslust aufgreifen. Sie als Eltern sind Spielpartner und erleben mit Ihrem Kind gemeinsam neue Bewegungsräume und einen erweiterten Handlungsspielraum. Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung. Pro Kind muss eine erwachsene Begleitperson anwesend sein. Anleitung durch Frau Niegisch, Mitarbeiterin der Kindertagestätte. Die Veranstaltung findet im Mehrzweckraum statt. Bitte melden Sie sich vorher an (Telefon 0221/78 81 39 50). Die Teilnahme ist kostenlos.

Donnerstag, 2. November 2017

Musisch-kreatives Angebot für Eltern mit Kindern von 3 bis 6 Jahren

Datum: 02.11.2017
Ort: Familienzentrum Kartause, Kartäusergasse 7b, 50678 Köln
Beginn: 15:15
Eltern mit ihren Kindern zwischen drei und sechs Jahren begeben sich auf eine musikalische Entdeckungstour mit Liedern, die gesungen, getanzt, mit Orffschen Instrumenten begleitet oder szenisch dargestellt werden. Anleitung durch Frau Arning, Mitarbeiterin der Kindertagesstätte. Die Veranstaltung findet im Mehrzweckraum des Familienzentrums statt.
Die Teilnahme ist kostenlos, um eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0221/78 81 39 50 wird gebeten.

Dienstag, 7. November 2017

Gesprächskreis "Erziehungs- und Entwicklungsfragen"

Datum: 07.11.2017
Ort: Familienzentrum Kartause, Kartäusergasse 7b, 50678 Köln
Beginn: 9:15
Der Alltag mit Kind bzw. Kindern bringt eine Vielzahl von immer wieder neuen Herausforderungen mit sich. Die Thematik der einzelnen Treffen richtet sich jeweils nach Ihren individuellen Fragen. Kleine Kinder können Sie selbstverständlich mitbringen. Es findet keine gesonderte Betreuung statt. Moderation durch Herrn Hesse, Dipl. Sozialpädagoge (FH), Evangelische Beratungsstelle. Die Teilnahme ist kostenlos. 

 

 
 
Seite 1 von 1 (3 Nachrichten gesamt)