KartäuserKirche Köln

Peter Turrini: "Josef und Maria"

Premiere mit Peter Turrinis "Josef und Maria" feiert das Römerpark Ensemble am Samstag, 17. November 2018, 20 Uhr, im Kreuzsaal der Kartäuserkirche, Kartäusergasse 7. Eine 2. Vorstellung folgt am Sonntag, 18. November 2018, 18 Uhr. Unter der Regie von Carlos Garcia Piedra spielen Brigitte Oessling (Maria) und Uwe Melchert (Josef). Die Karten kosten 15 Euro, ermäßigt 10 Euro.
Peter Turrini: "Josef und Maria"

Josef, der alte Kommunist, ist angesichts des Untergangs der Sowjetunion letzter Mohikaner des Sozialismus, während Maria, die einmal Tingeltangel-Tänzerin war, ihrem Sohn und ihrer Schwiegertochter nur noch auf die Nerven geht. Zwei ältere Menschen an Heiligabend mitten in der Warenpracht eines Kaufhauses: übriggeblieben, lächerlich geworden. Wenn da nicht die Liebe wäre.

zurück