KartäuserKirche Köln

Wolfgang Wiedermann: 50 Jahre Woodstock

Songs für ein friedliches Zusammenleben und gegen jedes kriegerische Engagement vom legendären Woodstock-Festival präsentiert Wolfgang Wiedemann am Freitag, 31. Mai 2019, 19.30 Uhr bei seinem Konzert "50 Jahre Woodstock" in der Kartäuserkirche, Kartäusergasse 7. Eintritt frei, Spenden erbeten.
Wolfgang Wiedermann: 50 Jahre Woodstock

Vor knapp 50 Jahren waren etwa eine Million Menschen unterwegs nach Bethel, zu dem Ort, wo das legendäre Woodstock-Festival tatsächlich stattfand. Man sagt, dass es etwa 500.000 geschafft haben, sich bis zum Festival durchzukämpfen. Woodstock war jedoch mehr als ein legendäres Festival. Woodstock war ein Treffpunkt und eine Demonstration von Menschen und Musikern, die sich für ein friedliches Zusammenleben, soziale Gerechtigkeit und gegen jedes kriegerische Engagement zusammengefunden hatten. Die Musik und die Idee – beides lebt auch heute noch in den Köpfen der Menschen weiter.

Zu hören sind beim Soloprogramm von Wolfgang Wiedermann unplugged-arrangierte Songs von Jimi Hendrix, Joe Cocker, Arlo Guthrie, Joan Baez und vielen anderen.

zurück