KartäuserKirche Köln

"Gegen das Vergessen" – Gedichte aus den Konzentrationslagern

Gedichte aus den Konzentrationslagern präsentieren Gerrit Pleuger und Uwe Melchert von „Ensemble 1517“ in ihrem Programm „Gegen das Vergessen“, am Sonntag, 17. November 2019, 18 Uhr, in der Kartäuserkirche Köln, Kartäusergasse 7. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
"Gegen das Vergessen" – Gedichte aus den Konzentrationslagern

Am 9. November und 27. Januar jähren sich zwei deutsche Gedenktage, die bis heute für das Unfassbare stehen: die Reichsprogromnacht (1938) und die Befreiung des KZ Auschwitz durch die Rote Armee (1945). Aus diesen Anlässen entstand das Programm „Gegen das Vergessen – Gedichte aus den Konzentrationslagern“. Alle Gedichte wurden in verschiedenen Konzentrationslagern gefunden, und bis auf drei Texte konnten sie keinen Personen mehr zugeordnet werden.
Im Anschluss stehen Gerrit Pleuger und Uwe Melchert gerne für Fragen und Diskussionen zur Verfügung.

zurück