KartäuserKirche Köln

Ökumenischer Gottesdienst zur Severinusprozession 2019

Der Gedenktag des Heiligen Severinus wird am 23. Oktober begangen. Am darauffolgenden Sonntag, dieses Jahr am Sonntag, 27. Oktober, feiert die Katholische Kirchengemeinde St. Severin ihr Patrozinium. Ab 17.30 Uhr wird der Schrein in einer Prozession mit Gebet und Gesang durch die Straßen des Viertels getragen und macht in guter ökumenischer Tradition um 18 Uhr auch in der evangelischen Kartäuserkirche Halt, wo ein gemeinsamer Gottesdienst gefeiert wird, Liturgie: Pfarrer Dr. Martin Gröger und Pfarrer Mathias Bonhoeffer.
Ökumenischer Gottesdienst zur Severinusprozession 2019

Die nächste Station ist im Innenhof des Krankenhauses der Augustinerinnen ("Severinsklösterchen"). Nach dem abschließenden Segen in der Severinskirche lädt die Gemeinde zum Empfang in den Pfarrsaal ein.

Das diesjährige Motto lautet: "Wir steh'n im Umbruch der Zeit".

Die Prozession findet im Dunkeln statt. Für die Teilnehmer sind Kerzen vorhanden. Alle Kinder sind eingeladen, zur Prozession ihre Martinslaternen mitzubringen.

zurück