KartäuserKirche Köln

....das Schönste an Ostern ist für mich.....

Im Zoom Gottesdienst am Ostersonntag konnten die Gottesdienstteilnehmer im Chat mitteilen, was das Schönste an Ostern für sie ist...

Das schönste an Ostern für mich ist...

das Ostereiersuchen
Schokolade
die Lebensfreude
dass Jesus auferstanden ist
die Frühblüher
dass der Osterhase Schokolade bringt
die Zuversicht, dass Unmögliches möglich wird
die Begegnung mit Menschen digital oder limitiert live
dass etwas Neues fängt an
das Zusammensein mit meiner Familie
dass ich Ostereier finde
Ostereier suchen, mit der ganzen Familie kuscheln, den Frühling erwachen sehen
das Osterfrühstück mit meinen Lieben und dass wir ganz viel zusammen lachen und machen können
die Hoffnung, die es mit sich bringt
die Hoffnung dass alles wieder gut wird
eine Idee von Gemeinschaft über gedankliches Zusammensein: Sind drei unter Euch in meinem Namen versammelt: Auferstehung ist, wenn dann noch Kraft für gemeinsames Handeln entsteht
Liebe, Zuwendung und Hilfe von der Familie
etwas freie Zeit und Ruhe mit den Liebsten
die Hoffnung auf bessere Zeiten
dass für mich jetzt der Winter vorbei ist
dass sich alle freuen, denen wir begegnen und "Frohe Ostern" wünschen
dass die dunkle Jahreszeit endgültig zu Ende ist
die Freude, die wir miteinander teilen
Hoffnung und Zuversicht
dass die Blumen und Bäume wieder blühen und alles wieder freundlicher wird
mein Legomännchen hier
dass wir die Ostereier färben und dass der Osterhase kommt
die Spargelzeit beginnt
dass man die Oma sieht
dass wir in einer friedlichen Zeit leben können und die Auferstehung erleben dürfen
einen Osterspaziergang machen - irgendwo im Wald (wo man niemanden gefährden kann)
unser Osterzopf
Oma und Opa hier sehen zu können!
die Zuversicht, dass am Ende alles gut wird!
Freude trotz Corona
dass es unser Osteressen gibt "Grüne Soße mit Eiern und Kartoffeln"

zurück