KartäuserKirche Köln

"Auf den Spuren von Astor Piazzolla" - Konzert von tangoX, Mittwoch, 3.11., 19:30 Uhr

Im neuen Programm „ tangoX auf den Spuren von Piazzolla“ führt die Band mit bekannten Piazzolla Stücken, Tangoklassikern und eigenen Kompositionen durch ein bewegtes Jahrhundert.

tangoX auf den Spuren von Astor Piazzolla
Enfant terrible, Stern am Tangohimmel, Revolutionär des Tangos -
Piazzollas künstlerisches Leben bewegte sich stets zwischen den Polen von offener Anfeindung und triumphalen Erfolgen.

Astor Piazzolla, 1921 geboren, steht heute für die Wiederbelebung des Tangos, für seine Öffnung hin zu Jazz- und Pop-Einflüssen. Ihm ist es zu verdanken, dass Tango heute nicht in einer musealen Form erstarrt ist, sondern immer wieder zeitgenössische Musiker zu neuen musikalischen Begegnungen inspiriert.

tangoX mit Johanna Schmidt (Violine), Bart Rademakers (Klavier ), Stefan Berger (Kontrabass) und Stefan Kremer (Schlagzeug) begeistert das Publikum in seiner Performance durch sein lebendiges Zusammenspiel und die wache Kommunikation zwischen den Musikern, deren eigener Spaß auf der Bühne die Zuhörer mitreißt.

Ticket 12€ / 15€

Reservierung hier

zurück